2. August 2022
Aktuelles|Stiftungsvermögen

Stiftungen brauchen mehr unkorrelierte Erträge - Podcast

Stifterfunk Folge # 10 mit Hannes Banzhaf, Carl-Zeiss-Stiftung

Ein Blick nach Amerika zeigt, dass vor allem die großen Universitätsstiftungen wie Havard, Yale und Stanford mit ihren Investmentstrategien gute Arbeit geleistet haben. Das Yale-Modell, vom damalige Yale-Vermögenschef David Swensen entwickelte, wurde zur Inspiration für Hannes Banzhaf, dem stellvertretenden Geschäftsführer der in Stuttgart ansässigen Carl-Zeiss-Stiftung.

Mit ihm sprachen wir im Stifterfunk über das Hinzunehmen von Private Market-Investments im Stiftungsvermögen und die Ergebnisse, die dies in einem Stiftungsportfolio mit sich bringt. Hannes Banzhaf nennt es treffend ‚die gute Diversifikation‘.

Sollten auch deutsche Stiftungen vermehrt in Private Markets investieren? Jetzt im Stifterfunk!

So hört Stiftung!

Das Management einer Stiftung ist dynamisch. Ganz gleich, ob Sie sich mit dem Thema Stiftungsgründung, Stiftungsmanagement oder der Vermögensanlage für Stiftungen beschäftigen: Es gibt jederzeit neue Fragen, die sich stellen.


Der Podcast Stifterfunk informiert über aktuelle Entwicklungen aus der Szene, diskutiert mit Fachleuten und zeigt Perspektiven auf. Präsentiert wird der Podcast von den Experten von So geht Stiftung! in Kooperation mit stiftungsmarktplatz.eu